Kommunale Aktivitäten

Die Piraten aus Gießen sind erstmals 2011 mit einer Liste für die Stadt Gießen und einer Liste für den Landkreis Gießen zu einer Kommunalwahlen angetreten. Bei jeder Wahl konnten zwei Mandate errungen werden. Nachfolgend wollen wir kurz beschreiben, was ihr unter den entsprechenden Menüpunkten erwarten könnt:

Unter dem Menüpunkt Stadt Gießen und Landkreis Gießen findet ihr Informationen zu der Stadtfraktion und der Kreisgruppe. Insbesondere findet ihr dort auch die von uns gestellten Anträge, sowie auch weitere "interne" Informationen, wie z.B. die Abrechnungen der Fraktionsmittel.

Der Punkt Aktuelle Projekte listet alle Projekte auf, die wir zur Zeit in Gießen bearbeiten. Zu jedem Thema findet ihr viele verlinkte Zusatzinformationen und meistens auch ein Arbeitspad, an dem ihr euch auch gerne dran beteiligen könnt. Oftmals entstehen aus den Projekten dann konkrete Anträge, die über die Mandatsträger in die jewelige Stadtverodnetenversammlung, bzw. in den Kreistag eingebracht werden.

Die Schatzkarte zur Kommunalpolitik versucht neutrale Hintergrundinformation zu kommunalen Themen zu geben. Es ist angedacht, dass diese regelmässig ca. einmal im Monat erscheinen soll. Solltet ihr ein Thema haben, was wir umbedingt mal genauer erklären sollen, dann nur zu, schreibt uns eine Nachricht per vorstand [at] piratenpartei-giessen [dot] de (subject: Vorschlag%20f%C3%BCr%20ein%20Thema%20f%C3%BCr%20die%20%22Schatzkarte%20zur%20Kommunalpolitik%22) (E-Mail), Twitter, Facebook, oder einfach per analogen Brief.

Wer sich nochmal die Kandidatenlisten und unser Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2011 angucken möchte, kann dies natürlich auch weiter gerne unter den Punkten Unsere Kandidaten und Wahlprogramm tun. Das Landtagswahlprogramm und das Bundeswahlprogramm findet ihr im Wiki der Piratenpartei.

Falls ihr lieber mit uns mal "in Echt" sehen wollt, gibt es dazu die Gelegenheit an unseren Infoständen in der Gießener Fußgängerzone. Wir versuchen sie auch zwischen den Wahlen einmal im Monat anzubieten.