Die Gießener Piraten benötigen eure Hilfe

Vielfalt im Landtag

Hallo Piratenfreunde,

für die Zulassung zur Landtagswahl brauchen wir eure Hilfe!

Leider sind wir nicht automatisch zur Wahl zugelassen, sondern benötigen Unterstützungsunterschriften. Für unsere Landesliste benötigen wir 1000 Unterstützende, für jeden Direktkandidierenden jeweils 50 aus dem entsprechenden Wahlkreis plus etwas Puffer.

Du findest uns daher ab sofort jeden Samstag in der Gießener Innenstadt:

  • 08.06. Seltersweg 15 (vor BiBa)
  • 15.06. Seltersweg 15 (vor BiBa)
  • 22.06. Kreuzplatz 2 (am Kugelbrunnen)
  • 29.06. Kreuzplatz 2 (am Kugelbrunnen)
  • 06.07. Kreuzplatz 2 (am Kugelbrunnen)
  • 13.07. Kreuzplatz 2 (am Kugelbrunnen)

Wir bitten Dich uns zu helfen. Fülle die verlinkten Formulare aus und ab damit zu uns: bring sie entweder auf einem unserer Treffen persönlich vorbei, besuche unseren Infostand in Gießen oder schicke sie einfach mit der Post. Idealerweise fragst Du noch Deine Familie, Freunde und Nachbarn, ob sie nicht auch dabei helfen wollen, dass wir auf den Wahlzettel kommen.

Die Postanschrift lautet:
Piratenpartei Deutschland, Kreisverband Gießen
Postfach 100711
35337 Gießen

Das Formular für die Landesliste gibt es hier.

Für die Direktkandidierenden:

Wenn du aus Biebertal, Fernwald, Gießen, Heuchelheim, Lollar, Staufenberg oder Wettenberg kommst, unterstütze Christian Fleißner und Ralf Praschak.

Wenn du aus Allendorf (Lumda), Buseck, Grünberg, Hungen, Langgöns, Laubach, Lich, Linden, Pohlheim, Rabenau oder Reiskirchen kommst, unterstütze Matthias Tampe-Haverkock und Sascha Endlicher.

Vielen Dank für Deine Mithilfe. Gemeinsam machen wir klar zum Ändern!