Frischer Wind in den Segeln

KV Gießen-Lahn-Dill wählt auf Kreisparteitag 2013.1 einen neuen Vorstand
 
Letzten Samstag, den 26.1.2013, trafen sich die Piraten aus den Landkreisen Gießen und Lahn-Dill in Wetzlar zu einem Kreisparteitag. Dies war der erste nach ihrer Vereinigung zum gemeinsamen Kreisverband Gießen-Lahn-Dill. Anwesend waren neben 16 Stimmberechtigten auch zahlreiche Gäste, darunter mehrere Mitglieder des Landesvorstandes.
 
Dabei wurde nicht nur ein neuer Vorstand gewählt. Der Zusammenschluss wurde auch als Gelegenheit genutzt, eine neue Satzung zu verabschieden. Nach mehr als zweistündiger Diskussion und der Klärung zahlreicher Details fand der erarbeitete Entwurf einhellige Zustimmung.
 
Die anschließenden Vorstandswahlen führten nach ausführlichen Befragungen weitgehend neues Personal in die Ämter. Den Vorsitz des Kreisverbandes Gießen-Lahn-Dill hat künftig Frank Agethen inne, 55-jähriger Informationselektroniker aus Dillenburg. Zum Schatzmeister wurde Christian Fleißner gewählt, 44 Jahre alt und selbständig mit einem Tonstudio und als Mediator in Gießen. Für die Position der "dritten Person" im Vorstand entschied sich die Versammlung für Carsten Schlote, 42 Jahre, Hard- und Softwareentwickler aus Lahnau, der bislang das Amt des Schatzmeisters im alten Kreisverband Gießen inne hatte. Mit Dr. Horst Weintraut aus Wetzlar, 51 Jahre, Softwareentwickler als Beisitzer wurde der neue Vorstand vervollständigt. Schließlich wurden Michele Caspary, Peter Koch und Christian Jackelen als Rechnungsprüfer gewählt.
 
Mit diesem Team startet der "neue" Piraten-Kreisverband in ein aufregendes Jahr: Zwei Wahlen, zum Bundestag und zum Landtag, werden die Mitglieder ebenso beschäftigen wie die Begleitung unserer Mandatsträger im Stadtparlament und Kreistag Gießen. Der Zusammenschluss soll dabei nicht nur organisatorische Vereinfachungen bringen, sondern den Kreisverband auch mit noch mehr Aktivitäten in der Öffentlichkeit sichtbar machen. Der neue Vorstand freut sich darauf, alle Aktiven dabei unterstützen zu können.