Piraten brauchen Unterstützung für Teilnahme an den Kommunalwahlen 2016

avgi2k15.jpg

Bei den den letzten Kommunalwahlen im Jahre 2011 konnten die Gießener Piraten das hessenweit beste Ergebnis mit vier Mandaten (je zwei in der Stadtverordnetenversammlung und im Kreistag) erreichen.

Gerne möchten wir bei den anstehenden Kommunalwahlen 2016 eine Chance haben, um unsere bisherigen Mandate zu verteidigen. Die Teilnahme an der Landrats- und Oberbürgermeisterwahl im Frühling 2015 hat uns gezeigt, dass unser politisches Angebot angenommen wird.

Aufgrund des Wahlsystemes ist allerdings eine gewisse Mindestlänge der Listen notwendig, um beim Listenkreuz die volle Stimmzahl zu erhalten. Für die Stadtverordnetenversammlung sind dies 20 Personen und für den Kreistag sogar 27.

Nach derzeitigem Stand schaffen wir momentan nur die Listen zur Hälfte zu füllen. Als Mitmachpartei haben wir zudem den Anspruch, auch interessierten Bürgern ohne Parteibuch eine Kandidatur zu ermöglichen. Wer also möchte, dass die Piraten Gießen erneut für beide Gremien sich zur Wahl stellen können, möge sich bei uns melden:
http://www.piraten-giessen.de/vorstand

Wir planen derzeit am 11. Oktober 2015 ab 14 Uhr im Versailles-Zimmer der Kongresshalle die Aufstellungsversammlungen sowie den Programmparteitag abzuhalten. Auch Spontankandidaturen sind möglich.