Unterstützungsunterschriften

Piraten Gießen unterstützen "Oberhessen bleibt bunt – kein Platz für Rassismus!"

Die Gießener Piraten schließen sich dem folgenden Aufruf der Veranstaltenden an:

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,
am Freitag, den 23.09., wird die Bundessprecherin der AfD, Frauke Petry, auf einer Veranstaltung der AfD in Grünberg auftreten. Sie rechtfertigt den Einsatz von Schusswaffen gegen Asylsuchende an deutschen Grenzen als „ultima Ratio“. Weiterhin möchte sie den durch die Naziherrschaft geprägten Begriff „Völkisch“ wieder positiv besetzen. Markus Frohnmaier, Pressesprecher von Petry sagt: „Wenn wir kommen, dann wird aufgeräumt, dann wird ausgemistet, dann wird wieder Politik für das Volk und nur für das Volk gemacht – denn wir sind das Volk.“ Um demokratischen Meinungsstreit geht es dabei schon lange nicht mehr. Die Schwächsten der Gesellschaft werden gegeneinander ausgespielt – Ängste, Misstrauen und Hass in der Bevölkerung geschürt. Die Gesellschaft soll gespalten werden.

Das Netzwerk für Demokratie und Toleranz aus dem Lumdatal und ein breites Bündnis verschiedener gesellschaftlicher Gruppierungen, wollen am Freitag gemeinsam mit Euch zeigen, was wir uns für eine Gesellschaft vorstellen:
Lasst uns gemeinsam zeigen, dass wir diese rassistischen, populistischen und menschenfeindlichen Parolen nicht einfach hinnehmen!
Lasst uns gemeinsam ein Zeichen setzen für Demokratie und Toleranz, Vielfalt, Offenheit und Solidarität!
Lasst uns gemeinsam zeigen: Oberhessen bleibt bunt und hat keinen Platz für Rassismus!

Treffpunkt: Freitag, 23.09., 18 Uhr vor der Gallushalle
Die Band "Cor Blimey", Rock, Alternative/Indie aus Gießen bietet mit Livemusik den musikalischen Rahmen.

Die Liste der aktuellen Veranstaltenden findet sich beim Facebook Event:
https://www.facebook.com/events/318712435156432/

Datum: 
23 September, 2016 - 18:00