Piraten und Bürgerliste schließen sich zu Fraktionsgemeinschaft zusammen

Die gewählten Stadtverordneten der Bürgerliste Gießen, Elke Koch-Michel, und der Piratenpartei, Thomas Jochimsthal, haben sich am 01.04.2016 zu einer Fraktionsgemeinschaft zusammengeschlossen. Als Fraktionsvorsitzende wurde Elke Koch-Michel gewählt.
 
Frau Koch-Michel und Herr Jochimsthal hatten sich bereits vor Ostern zu gemeinsamen Gesprächen getroffen und waren sich schnell einig, gemeinsam als Fraktion in der neu gewählten Stadtverordnetenversammlung agieren zu wollen. Damit soll auch an die erfolgreiche Zusammenarbeit von Frau Koch-Michel und Christian Oechler, der nach Auflösung der Piratenfraktion in der Fraktionsgemeinschaft Bürgerliste/Linkes Bündnis hospitierte, angeknüpft werden. Die gemeinsamen Ziele beider Gruppierungen - Stärkung der Bürgerbeteiligung und Ausbau der Transparenz in der Stadt Gießen - können im Rahmen einer Fraktionsgemeinschaft effektiver angegangen werden.
 
Die Fraktionsgemeinschaft trägt den Namen "Piratenpartei/Bürgerliste Gießen".