Die Presse und das Irren

Wie dem Artikel des Gießener Anzeigers (zu lesen hier) zu entnehmen, scheint auch die Presse nur schwer mit dem Abstimmungsverhalten von Piraten zurecht zu kommen. So wurde doch fehlerhaft behauptet die gesamte Piratenfraktion hätte für den Magistratsantrag, das Bürgerbegehren gegen die Landesgartenschau als unzulässig zurückzuweisen, gestimmt.

Ausgaben der PIRATEN-Fraktion 2011

Auf der folgenden Seite findet ihr die Buchungen der PIRATEN-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung. Wir hoffen damit einen kleiner Beitrag zur Transparenz zu leisten. Es wäre wünscheneswert, wenn auch anderen Parteien und Gruppierungen ihre Fraktionsaufwendungen veröffentlichen würden.

Aktuelle Projekte der Gießener Piraten

Auf unser Projektübersichtseite findest Du alle unseren aktuellen und geplanten Projekte. Wir gestalten die Arbeit daran transparent, so dass jeder die Möglichkeit hat, sie nachzuvollziehen und sogar mitzugestalten. Wer das online tun möchte, kann einfach auf die verlinkten Arbeitspads gehen und/oder über Twitter, Facebook, unsere Mailingliste oder einfach hier in den Kommentaren mitdiskutieren. Und falls Du das lieber im direkten Miteinander tun möchtest: die Termine unserer Treffen findest Du hier.

Terminübersicht für die KW 5

Hier findet ihr alle Termine der fünften Kalenderwoche von und/oder mit Gießener Piraten. Alle Termine sind öffentlich und wir würden uns über Gäste freuen. Aufgrund des Arbeitstreffen findet in dieser Woche kein Stammtisch im Ihrings statt!

31.01.2012 / 20:00 Uhr: Informationsveranstaltung der Stadt zur Landesgartenschau
Ort: Kongresshalle, Kleiner Saal, Berliner Platz 2, Gießen
31.01.2012 / 16:30 Uhr: Kreistagsausschuss für Arbeit, Wirtschaft, Kreisentwicklung, Energie und Verkehr
Ort: Konferenzraum 1, Zimmer Nr. F212, Riversplatz 1-9, Gießen
02.02.2012 / 16:30 Uhr: Kreistagsausschuss für Umwelt, Naturschutz und Abfallwirtschaft
Ort: Konferenzraum 1, Zimmer Nr. F212, Riversplatz 1-9, Gießen
02.02.2012 / 18:00 Uhr: Akteneinsichtsausschuss "Übernahme der Wasserversorgung"
Ort: Stadtverordnetensitzungssaal, Rathaus, Berliner Platz 1, Gießen
02.02.2012 / 19:30 Uhr: Arbeitstreffen der Piratenpartei Gießen
Ort: Kongresshalle, Winchesterzimmer, Berliner Platz 2, Gießen
04.02.2012 / 10:00 Uhr: Infostand der Piratenpartei Gießen
Ort: Vor BiBA (Seltersweg 15), Gießen

Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung in der Stadt Gießen

Die Piratenpartei erlebt immer wieder an ihren Infoständen, dass die Bürger mit ihren Möglichkeiten der politischen Mitgestaltung unzufrieden sind. Auch wenn manches verbesserungswürdig ist, bestehen aber schon heute verschiedene Möglichkeiten, frühzeitig und direkt Einfluss auf die Politik der Stadt zu nehmen.

Außerordentlicher Kreisparteitag 2011.3

Am vorweihnachtlichen Sonntag, den 18.12.2011, trafen sich die Gießener Piraten zu ihrer dritten Kreismitgliederversammlung in diesem Jahr. Die Piratenpartei Gießen wollte mit diesem Parteitag die zahlreichen Mitglieder und Freibeuter, die im letzten halben Jahr neu hinzugestossen sind, begrüßen. Zunächst informierten die drei Abgeordneten aus dem Kreistag und der Stadtverordnetenversammlung über ihre Arbeit.

Kreisparteitag am 18.12.2011

Ahoi Piraten, Freibeuter und Interessierte,

am 18.12.2011 findet ab 11:00Uhr unser 3. Kreisparteitag dieses Jahr statt. Sinn und Zweck ist es die "Alten" mal vorzustellen und die "Neuen" kennenzulernen.
Desweiteren stehen aber auch Themen wie der Hessentag 2012 auf der Agenda.

Ort der Veranstaltung ist der Vortragsraum der Stadthalle Gießen(http://www.shg-giessen.de/kongresshalle/gebaeudeplaene/).
Der Eingang befindet sich wie auf dem Lageplan erkenntlich im Garten im Innenhof der Halle, welcher von der Rückseite betretbar ist.

Bis Sonntag,
Der Vorstand

Haushalte der Stadt und des Landkreises visualisiert

Durch die Visualisierung der Verwaltungsausgaben der Ergebnishaushalte der Stadt Gießen und des Landkreises hat die Piratenpartei versucht ein Stück weit zur kommunalpolitischen Transparenz beizutragen. Diese grafische Darstellung ermöglicht den Bürgern eine einfache und interaktive Navigation durch die komplexen und umfangreichen Zahlenwerke.

Realisiert wurde das Projekt mittels der OpenSource-Software OpenSpending, die bereits für die Visualisierung des Bundeshaushaltes genutzt wird. Das erste Problem waren die vorliegenden PDF-Haushaltsdaten, die nicht maschinell weiter verarbeitbar sind. Die enthaltenen Tabellen mussten erst wieder konvertiert werden, um die einzelnen Datensätze extrahieren zu können. Das Strukturieren und Aufbereiten für OpenSpending war bedingt durch die rudimentär vorhandende Dokumentation die finale Hürde.

Gießener Stammtisch

Ahoi,

Morgen findet wieder unser Stammtisch im Gießener Ihrings (Ludwigstr. 10) statt. Ab 19.30Uhr können Interessierte, Freibeuter und Piraten mit uns über aktuelle Themen reden. Es werden auch unsere Stadtverordneten und Kreistagsabgeordnete vor Ort sein.

Kreisparteitag am 18.12.2011

Für all jene die es interessiert und nicht in der Mitgliederdatenbank des Kreisverbandes stehen:

Ahoi Pirat,
Da wir Dank der Berlin-Wahl einige Neuzugänge verzeichnen konnten, haben wir uns gedacht wir stellen den Kreisverband mal in einer "festlicheren" Gegebenheit vor.
Dazu laden wir Dich zum 2. außerordentlichen Kreisparteitag (kurz KPT) dieses Jahres ein.
Stattfinden wird das Ganze am 18.12.2011, ab 11:00 Uhr im Vortragsraum der Kongreßhalle Gießen. Nähere Infos unter: www.shg-giessen.de
Agenda:
1. Begrüßgung der "Neuen"
2. Vorstellung der "Alten"

Inhalt abgleichen